Captain Future: Der Sternen-kaiser (Hörspiel 2014)

vom Maritim Verlag umge-setzte, fünfteilige, inszenierte Hörbuchadaption des Roman-klassikers von Edmond Hamilton. Zugrunde lag die 2012 erschienene Übersetzung des Goldkonda Verlages. Wundervoll in Szene gesetzt und mit den Originalsprechern der TV Serie...

Akte X: Cold Cases - die komplette ersten Staffel (2017)

Nachdem die Alienhörspiele für Audible ein Riesenerfolg sind, hat man sich bei 20th Century Fox nun auch die Rechte für das Akte X Franchise gesichert und eine zehnteilige erste Staffel produziert, nie nun vollständig vorliegt. Serienerfinder Chris Carter schrieb am Skript mit...


Star Trek Rise of the

Federation 2 (2017)

Die Fortsetzung zur Serie von Christopher Bennett schließt nahtlos an Teil 1 an, kann aber dennoch auch sehr gut ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Als spannender Star Trek- Polit-Thriller verpackt, nimmt sich der Autor vorurteilsfrei den aktuellen welt-politischen Geschehnissen an, ohne dabei seine eigene liberale Haltung zu verleugnen...

Krieg der Welten

(Hörspiel 2017)

Selten habe ich den Stoff so gut verarbeitet erlebt, wie hier. Nicht nur die Sprecher bringen absolute Spit-zleistungen, auch das Sounddesign ist hervorragend gelungen und entführt mich als Hörer unmittelbar in die Zeit der frühen Industrialisierung in England.Wer  noch nicht reingehört hat, sollte dies schnellstens nachholen...

Die Physik von Star Trek (2016)

Metin Tolan ist Professor für experi-mentelle Physik an der TU Dortmund und entführt uns  in diesem Sachbuch unterhaltsam in die Welt der Physik von Star Trek. Anhand zahlreicher Beispiele macht er mit viel Humor deutlich, dass sich die Dreh-buchautoren der Filme und Serien nicht nur von Technobabbel leiten ließen...

Das Erwachen (2017)

 

 

Der junge Hacker Axel Krohn, alias AK47, setzt ausversehen ein Computervirus aus, dass selbständig lernt und sich immer weiter optimiert. Schließlich mutiert das Virus zu einer Maschinen-Intellgenz, die bald darauf kurz vor dem "Take off" zur Super-intelligenz steht, die das Ende für die gesamte Menschheit einläuten könnte...

 

 


 Predyl - eine neue Welt (2016)

 

ist eine lesenswerte Geschich- te  mit Spannung, Herz und Gefühl. Der Schriftstellerin ist hier ein Kunststück gelungen, das in der Fantasy gang und gäbe ist, im Science Fiction Genre aber leider noch immer zu selten vorkommt - nämlich einen Roman von einer Frau, vornehmlich FÜR Frauen verfasst zu haben.

Der Schwarm - Hörspiel (2004)

An „Tod und Teufel“ kommt    die Hörspiel-produktion zu Frank Schätzings DER SCHWARM zwar nicht heran, trotz leichter Einschränkungen im Sounddesign habe ich den Kauf aber auch nicht bereut. Die Reduzierung auf den Kern der Geschichte und die großartigen Sprecher machen das Werk  zu einem tollen Erlebnis.

 

 Star Trek Rise of the Federation 1 (2017)

Insgesamt gefällt mir der Plot um die junge Föderation, die Verbrüderung zwischen Orionern und Malurianern und den „Stummen“, die sowohl Täter, als auch Opfer im großen Spiel der interstellaren Politik sind, sehr gut. Für Star Trek Geeks dürfte die neue Serie also genau das richtige sein, um die Wartezeit bis Star Trek Discovery zu überbrücken.

Delta-City

(2017)

Delta-City ist das gelungene Erstlingswerk des Rheinland Pfälzers Timo Arnold. Der Roman präsentiert sich mit einer guten Mischung aus gehobener Sprache und Kopfgeldjäger-Slang, sowie einer spannenden und kurzweiligen Story. Delta-City ist genau das Richtige für einige nette Leseabende  auf dem Sofa.


2014 A.D. Black Eye I

Die Anfänge (2015)

...ist der 15. Roman des Indie-Autors Harald Kaup. Mit die-sem Spin Off führt er den Leser in eine neue Zeitlinie ein, die 106 Jahre vor der Haupt-Saga an-gesiedelt ist. Mit Charme und einem leichten Hang zum Zynismus erzählt, ist das Werk besonders für Leser geeignet, die sich beim Lesen einfach entspannt zurücklehnen und die Action genießen möchten...

Com. Perkins

(Hörspiel 1976 ff)

H. G. Francis war der Held meiner Jugend. Er zeich-nete für zahl-reiche Science Fiction Hörspiele verantwortlich, die auch heute noch mit gutem Recht als Kult bezeichnet werden können. Commander Perkins ist inhaltlich und technisch so gut gemacht, dass es auch heute noch große Freude macht, die insgesamt 9 Teile zu hören...

The Red 2 - Prü-

fungen (2016)

Mit The Red 2 – Prüfungen setzt der Crosscult Verlag die erfolgreiche Military Science Fiction Reihe der US-amerikanischen Autorin Linda Nagata fort. Auf fünfhundertzwanzig Seiten erzählt die Schriftstellerin die Ge-schichte um Lieutenant Shelley und seine Vernetzte Kampfgruppe weiter. Der Erzählstil im Präsens mag nicht jeder mögen, doch mir gefällt es...

Space Shuttle Enterprise Hsp. (1978)

ist der 3., und lei-der letzte Teil der kurzlebigen Hör-spielserie des Labels MARITIM, die im Schatten ähnlicher Reihen des Konkurrenten EUROPA entstanden.  Seit einiger Zeit sind alle Teile wieder als Download erhältlich und Altfans, sowie einer neuen Generation von Hörspielfreunden zugänglich. Es lohnt sich

 


Das Eden Projekt (2016)

Der Hybrid Verlag ist ein noch recht junger Verlag mit einem motiverten Team, dass  eine große Sympathie für phantas-tische Stoffe hegt. Die meisten der erhältlichen Büchern sind entweder direkt dem Genre der Science Fiction, oder zumindest der Phantastik zuzuordnen. So auch Das Eden-Projekt des in Linz lebenden Debütanten Paul Lung...

Orbit Challenger

(Hörspiel 1978)

ist der zweite Teil der kurzlebigen Hörspielreihe  Science Fiction Documente von 1978. Das Skript stammt  von H. G. Francis, der auch diesmal wieder unter dem Pseudonym Peter Bars auftrat. Leider kann die Story nicht mit dem grandiosen Vorgänger mithalten. Dennoch bleibt die Serie auch auch nach rund 40 Jahren hörenswert...

Projekt S.E.T.I. - (Hörspiel 1978)

ist der erste Teil einer dreiteiligen Hörspielserie von H. G. Francis. Die Produktion gehört  für mich zu den sehr geglückten Produktionen der End-70er. Story, Sprecherwahl und Sound-Design sind hervorragend gelungen, so dass dieses Kleinod der "goldenen Hörspiel-Ära auch heute noch ein Spaß für Jung und Alt ist. Einfach mal reinhören...

The Red 1 - Morgengrauen (2017)

Der Roman hat mich mich wirklich über-rascht. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Schreibstil, der auf Präsens und Egoperspektive setzt, jemals so fesseln könnte. Doch die von Nagata entworfene Welt, der interessante Plot, sowie die tolle Hauptfigur haben mich eines Besseren belehrt. Der Erzählstil mag nicht jedermanns Sache sein, mir gefällt er jedenfalls...


Mark Brandis -  Raumkadett (Hsp-Serie ab 2015)

ist ein gelungen-es Prequel zu Mark Brandis, bei dem sich Fans der Hauptserie sofort zu Hause fühlen. Die Tatsache, dass sich das Spin Off  mehr an jugendliche Hörer richtet, mag zunächst ungewohnt erscheinen. Doch wer dran bleibt, erlebt spannende Abenteuer um einen jungen, smarten Raumkadetten

Earthborn 2 - Der ewige Krieg (2016)

 Paul Tassi legt den zweiten Band seiner Trilogie vor. Lucas, Asha und Noah haben gemeinsam mit dem Xalaner Alpha die Erde verlassen und zahlreiche gefährliche Abenteuer überstanden, um endlich die Zivilisation der Soraner zu erreichen. Auf der ihnen fremden Welt werden sie wie Helden verehrt. Doch das große Ziel, den Krieg zu beenden liegt noch in weiter Ferne...

The Return of Cpt. Future (Hsp-Serie ab 2011)

Entgegen der offiziellen Presse-mitteilung des da-maligen Highscore Verlages (dieser wurde inzwischen in den Martim Verlag integriert) sind die Original Sprecher und die Musik Bruhns für mich nicht das einzige Highlight der Serie. Auch das tolle Sounddesign und die insgesamt aufwendige Umsetzung tun ihr übriges...

Earthborn - Die brennende Welt (2016)

Wer einen tief-sinnigen, intelligent geschriebenen Roman mit komplexer Figurenentwicklung und Message erwartet, ist hier sicherlich gänzlich falsch. Wer aber ab und an Spaß daran hat, sein Kopfkino anzuschalten und ohne groß nachdenken zu müssen, einer harten, spannenden Actiongeschichte zu folgen, könnte hier richtig sein...


Krieg im All

(Hörspiel 1978)

1977 brach die große Star Wars Ära an und jeder wollte an dem neuen SciFi Boom mitverdienen. Das veranlasste EUROPA, ein dreistes Rip Off herauszubringen. H. G. Francis verwurstete den Grundplot des Films für seine eigene Version eines Kriegs der Sterne und veränderte gerade so viel, dass der Klau eben noch als Eigenkreation durchrutschte

Raumschiff UX3

Hörspiel (1969)

ist ein recht ty-pisches Space Opera Hörspiel der End 60er, das allerdings erstklassig in Szene gesetzt wurde. Als Interpreten fungierten einige der bekanntesten EUROPA-Vertragssprecher, so unter anderem Hans Clarin als Commander Tex Terry, oder Helmut Lange als Copilot Björn. Das Hörspiel ist derzeit leider nicht käuflich zu erwerben...

Tod im Winter (inszeniertes Hörbuch 2015)

Leider hat der MARITIM Verlag für dieses inzenierte Star Trek Hörbuch die Sound-Lizenzen nicht ergattern kön-nen, sonst wäre die Vertonung sicher-lich noch besser geglückt. Immerhin erleben wir aber zahlreiche der Original-Synchronsprecher  in einer spannenden Geschichte, die es zu hören lohnt...

Die Zeitmaschine 1 - 3 (Hörspiel 1978)

Dass sich Erich von Dänikens Ideen gut für Ju-gendhörspiele eignen, beweist diese  tolle, vom Hörspielverlag MARITIM ver-öffentlichte, Trilogie. Inzwischen kann man viele der alten Kopfkino-Klassiker als MP3 Download erwerben, so dass auch eine neue Generation Hörer ihre Freude haben dürfte. Spaß machen die Storys auf jeden Fall...


Helix (Hörbuch 2016)

Der Österreicher Marc Elsberg hat sich mit seinen SciFi-Wissen-schafts -Thrillern in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Nach Blackout und Zero ist Helix sein drittes Werk. Der Roman wird durch die gut betrie-bene Recherche seinem brisanten Thema gerecht und glänzt, vor allem im Finale mit einer guten Potion Action...

Grauzone Erde 2 - Blutfehde (2014)

ist die Fortsetzung von Sylvia Kamls Grau-zone-Trilogie. Ei-nige Zeit nach den Erlebnissen aus Band 1 (Grauzone Erde 1), scheint die Erde ein etwas besserer Ort geworden zu sein. Cedrics  Erlebnisse führten zu einem Umdenken innerhalb des Rates der außerirdischen Xenn. Doch schon betritt ein neuer, erbarmungsloser Feind die Bühne...

Das Objekt (Hörbuch 2016)

ist ein Projekt des Schriftstellers John Sandford und des Phy-sikers Ctein. Das Buch wartet mit einer Fülle technisch korrekt dargestellter Details auf, neigt aber dazu, sich darin zu verlieren. So gerät die Handlung bisweilen ins Stocken. Dadurch liest/hört sich das Werk bisweilen etwas zäh, dafür wird man aber mit einem spannenden Finale belohnt...

Mark Brandis

(Hörspielserie 2005-2014)

Die Serie wurde nach der Jugend-buchreihe Mark Brandis - Weltraumpartisanen des deutschen Autors Nikolai von Michalewsky entwickelt und wird vom Label Interplanar herausgegeben. Sie ist eine eine der beliebtesten Space Opera-Hörspielserien Deutschlands, der das Spin Off Mark Brandis: Raumkadett folgte...


Grauzone Erde 1

(2015)

Grauzone Erde ist eine Trilogie der Mühlheimerin Sylvia Kaml und erzählt die Geschichte des jungen Studenten Cedric, der in einer von der Alienrasse der Xenn beherrschten Welt lebt. Die Aliens brachten der Menschheit Frie-den, Fortschriftt und Wohlstand, doch Cedric ist nicht bereit, den zu hohen Preis des Verlustes seiner Freiheit zu bezahlen...

Alien - In den Schatten (Hsp. 2016)

Habt Ihr Euch auch schon ein-mal gefragt, warum Ripley nach ihrer Flucht von der „Nostromo“ über 57 Jahre braucht, um von einem Bergungsschiff ent-deckt zu werden? Was ist in dieser Zeit geschehen? Die Antwort darauf liefert dieses grandiose Hörspiel von , das exklusiv bei Audible erschienen ist ...

Ring Raiders (Hörspielserie 1989)

Diese Hörspielsereie sollte als Werbung für die gleichnamigen Matchbox-Spielzeuge dienen. Es gab Cartoons. Comics und diese Serie. Leider war das Gesamtkonzept nicht sehr gut durchdacht. So bauten die Hörspiele weder auf den Comics, noch auf der Zeichentrickserie auf und blieben daher inhaltlich  blass...

Star Trek Prometheus: Ins Herz des Chaos

(2016)

Es ist vollbracht! Man mag es kaum glau-ben, aber nun ist sie komplett: die erste STAR TREK-Ro-mantrilogie aus deutschen Landen“. Diese, zu Recht mit Stolz geschrie-benen, Worte leiten die Danksagung am Ende des dritten Bandes ein. Wer die ersten beiden mochte, wird vom Abschluss nicht enttäuscht werden...


Star Trek Prometheus

Der Ursprung allen Zorns (2016)

Band 2 führen die NX-59650 U.S.S. PRO-METHEUS und die I.K.S. BORTHAS weiter in den Lem-batta Cluster hinein. Nachdem auf On-ferin erste Hinweise auf die Terroris-tenorganisation „Reinigende Flamme" aufgetaucht waren, begeben sich unsere Helden nach Xhehenem und schließlich weiter ins Zentrum nach Bharatrum...

Star Trek Prometheus:

Feuer gegen Feuer (2016)

In der Nähe des Rau-mes der Tzenkethi Koalition, nahe der cardassiansichen Grenze, fliegt die NX-59650 U.S.S. PRMOETHEUS Patrouille, als weit entfernt im Beta-quadranten ein schrecklicher Anschlag geschieht. Aufgrund eines „Bekennervids“ geraten schnell die isolationistischen, aber rückständigen Renao in Verdacht....

Heliosphere 2265

(seit 2013)

ist eine mehrfach ausgezeichnete Heft-romanserie von Andreas Suchanek. Die Serie erscheint monatlich in einer Stärke von cirka 75 bis 100 Seiten. Erzählt wird die Geschichte des ersten "Interlink"-Kreuzers HYPERION, das von Captain Jadon Cross geführt wird und in eine Wellt von Ereignissen hineingezogen wird, die sich auf die gesamte Menschheit auswirken...

Perry Rhodan (seit 1969)

Ich schäme mich fast, es zuzugeben, aber ich kenne die älteste Sciencefiction Serie Deutschlands so gut wie überhaupt nicht. Da ein Beitrag aber auf keinen Fall fehlen durfte, habe ich den pass-ionierten PR-Fan Dietmar Döhring ge-beten,  mit uns seine persönlichen Erinnerungen zu teilen. Danke für's Teilen einiger Deiner schönsten Erinnerungen, lieber Dietmar...







Planet der Affen (Hörbuch 1963/2014)